Neubaugebiet in Grolsheim

38 Bauplätze zwischen 500 und 600 qm² im Neubaugebiet nördl. der Schulstraße

Neubaugebiet in Grolsheim

Die Ortsgemeinde Grolsheim plant derzeit ein Neubaugebiet mit 38 Bauplätzen, nördlich von Grolsheim Richtung Bingen. Der Grund und Boden gehört der Ortsgemeinde und wird ausschließlich an private Interessenten verkauft. Ziel ist es, bezahlbaren Baugrund für Familien zu schaffen, die sich Ihr Traum vom Eigenheim erfüllen möchten. Die Nachfrage für bezahlbaren Wohnraum ist in unserer Region sehr hoch, daher beabsichtigen wir ein möglichst faires Vergabeverfahren zu erstellen.

Nach der Vergabe soll zunächst eine Vorzusage an jeweilige Interessenten mitgeteilt werden und sobald alle Genehmigungen vorhanden sind werden notarielle Kaufverträge abgeschlossen.

Bevor gebaut werden kann sind folgende Genehmigungen abzuwarten:
- das Entwässerungskonzept wird derzeit erarbeitet
- die Wasserrechtliche Genehmigung muss beantrag werden
- die Kanal- und Straßenplanung muss angepasst und Genehmigt werden
- der Bebauungsplan muss angepasst und endgültig verabschiedet werden
- der Straßenbau muss ausgeschrieben und durchgeführt werden

Daher rechnet die Ortsgemeinde damit, dass frühestens 2022 gebaut werden kann.

Derzeit besteht die Möglichkeit sich unverbindlich auf eine Interessentenliste schreiben zu lassen.

Teilen Sie hierzu Ihr Name, Mailadresse, Telefonnummer, Wohnort per Mail an sekretariat@grolsheim.de mit

Logo