Trompetenklänge vom Kirchturm

Heiligabend ab 17:00Uhr

Trompetenklänge vom Kirchturm

Eine alte Tradition lebt auf: Schon in den 1920er Jahren erklangen vom Turm der Evangelischen Kirche in Grolsheim Weihnachtsmusik. Damals waren es Mitglieder des Grolsheimer Musikvereins, die mit ihrem Spiel die Weihnachtsfeier in der Kirche mit „Stille Nacht, heilige Nacht“ einleiteten. 2020 lässt der Lockdown leider keine öffentlichen Weihnachtsfeierlichkeiten und -gottesdienste zu. Doch ein bisschen Weihnachtsstimmung muss sein: An Heiligabend 2020 werden (nachdem vor einigen Jahren schon einmal Trompetenklänge vom Kirchturm erklangen) Caroline Apostel und Johannes Axt kurz nach 17:00 Uhr Weihnachtslieder aus den Dachfenstern der Grolsheimer Kirche spielen. Vielleicht singt ja so manche Grolsheimerin und mancher Grolsheimer mit. Öffnen Sie Ihre Fenster und Herzen!

Text: Hilke Wiegers

Logo