Jubiläumsfest war voller Erfolg

Jubiläumsfest war voller Erfolg

Gäste die sich auf einen monotonen Abend vorbereitet hatten wurden enttäuscht. Die Ortsgemeinde feierte am Freitag, den 26.08.2022 im Rahmen der Kerb das Jubiläum 1250+1 Jahre Grolsheim. Mit viel Abwechslung und voller positiver Energie präsentierte Silvia Daum als Moderatorin den Abend.

Sektempfang mit Jazz- Duo „The Golden Sound“

Grußworte der Landrätin Dorothea Schäfer

Von vielen als Highlight bezeichnet gab es die „Grolsheimer Geschichte(n)“ mit Hilke Wiegers & Götz Brandt. Mit viel Witz und Ironie doch vor allem mit spannenden Fakten zu unserer Geschichte gab es ein Vortrag, der beim Publikum schmunzeln und Heimatgefühle auslöste.

Die Showtanzgruppe Sunrise des Les Papillons e.V. mit dem Tanz „Titanic“ vom Tanzstudio Jutta Rumpf in Gensingen traten auf und begeisterten mit ihrem preisgekrönten Stück rund um die bekannte Liebesgeschichte von Jack und Rose.

Zum Abschluss trat das Theatro Prosecco auf und befeuerte die gelöste Stimmung. Allerlei bekannte Persönlichkeiten kamen auf ein Glas Wein und Bier nach Grolsheim vorbei. Mehrere Geständnisse historischer Größen wie Napoleon, Hildegard von Bingen, der Päbstin uvm. wurden eröffnet. Es scheint dass so die ein oder andere Liebesnacht einige Stammbäume Grolsheimer Bürger:innen durcheinanderbringen könnte.

Die Begeisterung war nach drei Stunden Programm groß. Es gab viel Zuspruch von Gästen über die Kurzweiligkeit und die gute Unterhaltung sowie die kurzen und aufgelockerten Reden der Grußredner:innen. Direkt danach ging es für viele auf den bereits gut gefüllten Kerbeplatz nebenan.

Möglich gemacht haben das viele ehrenamtliche Helfer:innen rund um den Arbeitskreis Historie. Einen besonderen Dank geht an Silvia Daum für die tolle Moderation sowie Diana Beuscher und Christina Geib für die aufwendige und großartige Organisation des Abends!

Logo