Da hat aber jemand ordentlich Arbeit reingesteckt!

Bauhof und 1. Beigeordneter waren fleißig. Jetzt brauchen wir nur noch einen Tipp von euch:

Da hat aber jemand ordentlich Arbeit reingesteckt!

Unter Leitung des ersten Beigeordneten Pascal haben die Bauhofmitarbeiter Bernd, Peter, Mike und Hans einiges an Arbeit in den Friedhof gesteckt.

Es wurden alle Wege aufgearbeitet, Hecken gestutzt, Rindenmulch verteilt und vor allem ganz viel gepflanzt! Viele Sträucher stehen jetzt entlang der Wege und Stück für Stück Ordnung gemacht.

Neu ist auch die grüne Gartenlaube in der jetzt alle Gerätschaften lagern. Diese stehen jetzt nicht mehr in der Friedhofshalle im Weg.

„Wir werden jetzt noch weitere Pflanzen bestellen und warten auf Angebote für weitere Wasserstelen aus Naturstein“, so Pascal Rybarczyk. „Es wurde Zeit hier mal richtig Geld und Arbeit reinzustecken!“

Es bleibt mir als Bürgermeister danke zu sagen für solch ein Projekte und das Engagement! Einige Bürger:innen haben sich schon sehr erfreut und dankbar gezeigt.

Wer war schon da? Könnt ihr unten in die Kommentare eure Kritik positiv wie negativ schreiben? Diese geben wir gerne an das Bauhofteam weiter!

„Rentnerband“ gesucht! Habt ihr Tipps?

In vielen Gemeinden gibt es ehrenamtliche Unterstützung der Friedhofsgärtner durch Ehrenamtliche. Habt ihr Tipps und Ideen für Menschen die man ansprechen kann?

Die Gemeinde würde mit engagierten Menschen Ideen besprechen wie man etwas helfen könnten den Friedhof vorzeigbar zu halten. Die Hilfe würde sich auf „ein paar Stunde alle paar Wochen“ beschränken und soll vor allem Spass machen.

Außerdem würden wir Getränke, Kühlschrank, Werkzeug, Maschinen und „Arbeitskleidung“ sponsoren. Während der Pandemie besteht auch die Möglichkeit Corona-Tests vor dem Arbeitseinsatz zu organisieren. Das Alter und Geschlecht wäre vollkommen egal.

Tipps oder wenn ihr selbst Interesse habt gerne an: sekretariat@grolsheim.de oder telefonisch: 06727/233

Logo