Hangsofa sang- und klanglos eingeweiht

Hangsofa sang- und klanglos eingeweiht

Für manche wirkte es wie ein Aprilscherz dass wir jetzt ein „Hangsofa“ haben. Doch tatsächlich wurde dieses von unserem fleißigen Bauhofmitarbeitern am Mittwoch aufgebaut.

Die Holzliege wurde nicht nach dem mir als Bürgermeister sondern stammt von dem Marktführer der Liegen welche zufällig Namensgleich sind. Die Liege ist aus langlebigem Robinienholz mit Edelstahlunterbau.

Finanziert wurde die Liege zu 100% mit der Integrationspauschale des Bundes. Mit dem Tisch, der Schaukel und des Hütte ist der Platz nun ein Idealer Treffpunkt für Jugendliche. Bis zum Ende der Pandemie dann natürlich mit Kontaktbeschränkungen und Abstand. Außerdem sind Wanderer und Radler gern zu einem Rast eingeladen.


Die Gemeinde plant derzeit noch eine Verbesserung der Situation mit Vandalismus und Müllablage.

Logo